Aktuelles!!


Neubau Gerätehaus

Sieht gar nicht mehr so schlecht aus!!!!

Firstfeier neues Gerätehaus am 17. Dezember 2018

Hier ein Bild des zukünftigen Schlauchaufzugs im neuen Gerätehaus


Abschnittsübung 2019: Brand Bergstation Glungezerbahn

„Brand Bergstation Glungezerbahn“, mit diesen Worten wurde der Einsatzleiter zur Übung des Abschnittes Lans am Freitag, den 14.06.2019, gerufen. Laut Erstmeldung soll in der Bergstation eine starke Rauchentwicklung im Werkstätten- und Tanklagerbereich aufgetreten sein. Weiters soll die mit Personen besetzte Bahn aufgrund des Brandes stillstehen.

Die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehr Tulfes und Rinn, sowie das Löschfahrzeug von Tulfes wurden für die Brandbekämpfung direkt zur Bergstation entsendet. Dort bereiten die Atemschutztrupps den Innenangriff vor und suchten nach zwei vermissten Personen. Für den Erstangriff standen den Einsatzkräften zwei Hochbehälter mit insgesamt 150000l Wasser zur Verfügung.

Zeitgleich begannen die Feuewehren AldransSistrans, Lans, Patsch und Ellbögen eine ca 1300m lange Relaisleitung von der Gluckserhütte bis zur 250m höhergelegenen Bergstation aufzubauen. Mit insgesamt 5 Pumpen konnten somit die Löschfahrzeuge am Brandherd mit einer zusätzlichen Wasserversorgung unterstützt werden.

Die Rettung der noch festsitzenden Gondelpassagiere wurde durch die Bergrettung mit drei Rettungsteams durchgeführt. Die notwendigen Material- und Personaltransporte wurden größtenteils durch die Mannschaftstransportfahrzeuge der Feuerwehren Rinn, Aldrans und Ellbögen durchgeführt.

Am Ende des Tages konnten 103 Feuerwehrmitglieder und 15 Bergretter insgesamt 36 Personen retten und sicher vom Berg bringen.

Abschlussfeier der ABC-Abwehrkompanie

Zeugnisverteilung des ABC-Zuges des Bundesheeres: Im Bild die 3 Teilnehmer des Abschnittes Lans mit den Kommandanten. 7. von links Arnold Lukas neben Simon Gatt

Sie brauchen uns ?

Notruf:

Feuerwehr    122

Polizei           133

Rettung         144

Alpinnotruf   140

In weniger dringenden Fällen:

Kdt. Simon Gatt              0664 / 381 37 64

Kdt. Stv. Armin Kössler  0660 / 707 61 76

Helmut Kohler                0664 / 34 20 304

Jürgen Wildauer              0650 / 77 04 100